Buchempfehlung: 111 Biere aus Altbayern und Bayerisch-Schwaben die man getrunken haben muss

Buchempfehlung: 111 Biere aus Altbayern und Bayerisch-Schwaben die man getrunken haben muss

Das Testen von Bieren ist unser Metier. Über 200 davon haben wir in den 8 Monaten seit bestehen unseres Blog bereits verkostet und bewertet. Mit Wohnsitz in Bayern befinden wir uns direkt im Epizentrum der Braukunst, der Nachschub an der Bierfront ist somit dauerhaft gesichert. Trotzdem freuen wir uns abseits der eigenen Recherchen immer wieder über neuen Input. Das Buch “111 Biere aus Altbayern und Bayerisch-Schwaben die man getrunken haben muss” ist deshalb eine ideale Inspirationsquelle für Bierblogger wie uns

Das Buch von Martin Droschke erscheint dieser Tag beim EMONS Verlag im Handel. Wir durften vorab schon reinlesen und sind begeistert. Der Schreibstil von Martin ist locker und flüssig. Als Leser bemerkt man unmittelbar das er nicht einfach nur ein Buch über Bier schreibt, sondern wirklich eine umfassende Expertise in der Thematik aufweist.

Inhalt des Buches

Persönliche haben wir uns gefreut das wir einige der Biere bereits selber in der Verkostung hatten oder einen Brauereibericht veröffentlich haben. Im Buch werden zwar auch ein paar einzelne Industriebiere behandelt, trotzdem dürften sich rund 90% der im Buch behandelten Brauereien im Privat- bzw. Familienbesitz befinden. Genau diese Brauereien sind auch die “Zielgruppe” unseres Blogs! Wenn wir selbst in der Lage wären ein Buch zu schreiben, würde man sicher den eine oder anderen “Copyright” Verstoß vermuten. Denn so viel andere Brauereien würden auch wir nicht auswählen!

Von aufstrebenden Unternehmen, wie dem durch seine Crowdfunding Kampagne bekannt gewordenen Giesinger Bräu, über bayerische Klassiker wie Augustiner bis hin zu Craftbier-Schmieden ala Crew-Republic, ist alles enthalten!

Jedem Bier sind dabei zwei Seiten gewidmet. Eine liefert alle Informationen über das Bier, die andere enthält eine Illustration sowie Informationen zu Standort, Öffnungszeiten der Brauerei etc.

Der Inhalt besteht im wesentliche aus interessanten Informationen, nicht viel bla bla, sondern Fakten und Meinungen vom Autor! Sogar das Vorwort ist auf eine Seite reduziert.

Das Buch kostet im Handel 16,95€ uns ist sein Geld definitiv Wert. Wir haben uns bereits einige der Biere herausgepickt und auf unsere Verkostungsliste gesetzt!

Auszug der Rückseite aus 111 Biere aus Altbayern und Bayerisch-Schwaben die man getrunken haben muss

“Wo muss man ein weit über hundert Meter tiefes Loch vorweisen, um als Brauerei zu gelten ? Wo bedeutet Fasten, dass man sich das Feinste vom Feinen einverleibt? Wo ist zu befürchten, dass eine Erhöhung des Bierpreises in einem Bürgerkrieg mündet ?”

Die Liebe der Bayern zu ihren Bieren ist legendär. Aber sind diese wirklich so gut wie ihr Ruf ? (Anmerkung von BavarianBeerDudes: Sind Sie selbstverständlich!). Sie sind sogar noch besser! Man muss nur wissen, für welche der fast 500 Brauereien gilt: Hier wirst du trunken sein vor Glück!”

Unser Fazit zum Buch

Als Liebhaber des flüssigen Goldes eine Pflichtlektüre! Für Bierblogger und Menschen die sich tiefgehender mit der Materie “Bier” auseinandersetzen ein umfangreiches Nachschlagewerk und Inspirationsquelle für eigene Artikel. Für Einsteiger in die Welt der Biere ein Wegweiser!

Link zum Autor Martin Droschke

Link zum EMONS Verlag

Zu unseren eigenen Brauereiberichten geht’s hier


Schreibe einen Kommentar