Biertests KW 18 / 2021

Biertests KW 18 / 2021

In KW18 bekamen wir Bierpost Maisel & Firends. Darin enthalten war ein heller Bock namens “BOCKlicate”. Außerdem mit dabei, dass alkoholfreie Weissbier von Weltenburger sowie das Erl-Bräu Hell.

Viel Spass beim lesen!

Erl-Bräu Hell

Das Erl Hell aus der 0,33 L Flasche kommt mit einer fein- bis mittelporigen und durchauscremigen Schaumkrone in das Verkostungsglas. Das glanzfeine Bier hat eine hellgoldene Farbe. Das Aroma ist Hopfenbetont, leicht grasig und mild.

Der Geruch lässt auf ein schlankes und süffiges schließen. Und genauso ist es dann auch! Schlanker aber doch würziger Körper, feine Malzsüße und eine milde säure. Die Rezenz ist feinperlig und spritzig. Leichtgängig läuft das Bier die Kehle hinab und hinterlässt eine dezente Hopfenbittere. Die 5,1% Alkoholwürde man gar nicht vermuten!

Eines dieser Hellen wo du dir an nem heißen Sommertag gerne mal 5-6 Stück reinstellst. Ein schöner Anfang in die Welt der Erl-Bräu Biere


Biersorte: Helles
Alkoholgehalt: 5,1% vol.
Brauerei: Erl-Bräu, Geiselhöring


Helles Alkoholfreies Weissbier

Bernsteinfarben und hefetrüb liegt das alkoholfreie Weissbier der Klosterbrauerei Weltenburg im Stutzen, bedeckt wird es von einer festen, feinporigen Krone. Der Geruch ist malzig, würzig und frisch.

Der Antrunk ist fruchtig, leicht süß, dabei schwingt eine leichte Säure mit. Die Rezenz ist angenehm, leicht spritzig und macht dieses alkoholfrei Weissbier durchaus süffig, was man nicht von jedem alkoholfreien Bier behaupten kann.Insgesamt ein vollmundiges, erfrischendes Weissbier.

Einzige kleine Anregung, der Hopfen könnte im Nachtrunk noch etwas kräftiger durchkommen. Ansonsten ein sehr gutes alkoholfreies Weissbier.


Biersorte: Alkoholfreies Weissbier
Alkoholgehalt: <0,5% vol.
Brauerei: Bischofshof für Weltenburger


BOCKlicate von Maisel & Friends

Wir haben mal wieder „Bierpost“ von Maisel & Friends bekommen, vielen Dank dafür!

Dieses Mal handelt es sich um einen hellen Bock, den BOCKlicate von Maisel & Friends zusammen mit BBQlicate. Im Glas zeigt er sich goldgelb, leicht trüb und mit einer kleinen aber feinen Schaumkrone (einziger kleiner Kritikpunkt). Der Geruch ist fruchtig, Zitrus, Pfirsich, Mandarine und ein Hauch Honig steigen uns nach dem Einschenken in die Nase.Im Antrunk ist der helle Bock extrem weich und rund, ja fast schon leicht cremig.

Auch hier spiegeln sich die fruchtigen Aromen wieder, allen voraus Zitrus, Aprikose und Orange. Das Ganze ist immer mit leicht süßlichen Nuancen hinterlegt. Der BOCKlicate ist ganz schön hinterfotzig, da man durch das extrem fruchtige Bouquet den Alkohol von 7,5 % vol. fast nicht wahrnimmt.

Fazit: Sehr schöner, runder, süffiger heller Bock mit extrem fruchtigen Bouquet – typisch Maisel & Friends!

Biersorte: Heller Bock
Alkoholgehalt: 7,5% vol.
Brauerei: Maisel & Friends

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram!
Und hier geht’s zu den anderen Biertests: Klick!

Schreibe einen Kommentar