You are currently viewing Biertests KW 50 / 2021

Biertests KW 50 / 2021

in KW50 haben wir uns wahnsinnig über Post aus dem Hause Maisel & Friends gefreut (das Bild sagt alles), dass Paket enthielt das Tropical Coast, ein West Coast IPA. Die Brauerei Gutmann steuerte ein absolut süffiges Dunkles Weissbier bei und von der Brauerei Hofmark haten wir ein gutes Zwickl. So kann’s auch nächste Woche weitergehen!

Viel Spass beim lesen unserer Verkostungsberichte!

Dunkles Weissbier von Gutmann

Kräftig Kastanienbraun und herrlich hefetrüb präsentiert sich das dunkle Hefeweizen im Weissbierstutzen. Gekrönt wird es von einer prächtigen, absolut feinporigen, leicht cremigen und beigebräunlichen Krone.
In der Nase kommen leichte Aromen von dunklem Malz, Hefe und leichte Fruchtnoten an. Im Antrunk ist es fruchtig, eine dezente Säure schwingt mit und zur Mitte hin wartet ein harmonisch abgestimmter Malzkörper auf. Die Rezenz ist für ein Weissbier deutlich zurückhaltend was aber die Süffigkeit fördert.

Das Hause Gutmann macht hier seinem Namen wieder alle Ehre, kreiert hier ein brutal süffiges und feincremiges dunkles Weissbier! Einzig das Röstmalz könnte etwas mehr in den Vordergrund rücken, aber das ist jammern auf aller höchstem Niveau…

Absolute Empfehlung von den BavarianBeerDudes und wir glauben, auch ein nicht Weissbier-Fan könnte hier sein Freude haben…


Biersorte: Dunkles Weissbier
Alkoholgehalt: 5,2% Vol.
Brauerei: Gutmann, Titting


Tropical Coast von Maisel & Friends

Wie kleine Kinder an Weihnachten, so haben wir uns über die Post von Eva aus dem Hause Maisel and Friends gefreut!

Heute gibt es wieder etwas Besonderes aus der Craftbier Schmiede “Maisel & Friends” aus Bayreuth. Wir verkosten das “Tropical Coast”. Die Farbe des mitteltrüben Biers würden wir als “Altgolden” bezeichnen,geziert wird es von einer feinporigen und schneeweißen Schaumkrone. Das Bukett trägt die typische Maisel Handschrift und ist fruchtig-wohlschmeckend. An dieser Stelle möchten wir mal sagen, was bei Adidas die drei Streifen und bei Mercedes der Stern sind, ist bei Maisel & Friends der Geruch. Absoluter WiedererkennunsgwertIm Fall des “Tropical Coast” stellen wir Aromen von Honigmelone, Maracuja, Mango und Litschi fest.

Der Antrunk zeigt sich mit cremiger Konsistenz, die Rezenz ist feinperlig und passend zum Bier eherzurückhaltend. Auch die Fruchtigkeit aus dem Geruch finden wir im Antrunk sofort wieder, unterstützt wird sie von einer dezenten Säure. Dazu gesellt sich eine durchaus prägnante Portion Hopfigkeit mit entsprechender Trockenheit, Der Abgang gestaltet sich ähnlich Hopfig und trocken, der nächste Griff zum Glas lässt deswegen nicht lange auf sich warten, würde er aber sowieso nicht, so gut wie das Bier schmeckt

Biersorte: West Coast IPA
Alkoholgehalt: 6,5% Vol.
Brauerei: Maisel & Friends, Bayreuth

Hofmark Zwickl

Zur Verkostung kommt das Hofmark Braumeister Zwickl, es präsentiert sich strohgold, mit einer leichten Hefetrübung und einer prächtigen, feinporigen und schneeweißen Blume. In der Nase würzig, leicht hefig und hopfenfruchtig. Im Antrunk mild, malzig und leicht süßliche Noten.

Die Rezenz ist dabei sehr angenehm und macht das Zwickl sehr süffig. Auch die hefefruchtigen Aromen kommen im Mittelteil nicht zu kurz. Im Abgang verbleibt eine sehr schöne hopfenherbe Note. Alles in Allem, ein mildes, süffiges und rundes Zwickl aus Loifling!

Biersorte: Zwickel
Alkoholgehalt: 4,9 %
Brauerei: Hofmark Brauerei, Traitsching

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram!
Und hier geht’s zu den anderen Biertests: Klick!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Lukas

    Ganz generell danke für diesen Blog. Endlich mal was Sinnvolles! 🙂

Schreibe einen Kommentar