Der Braumeister erklärt Grad Plato

Der Braumeister erklärt Grad Plato

Immer wieder erreichen uns von Followern auf Instagram, Facebook oder auch aus unserem direkten Freundes- und Bekanntenkreis diverse Fragen zu Fachbegriffen aus dem Brauwesen. In den meisten Fällen können wir die Fragen beantworten, aber sicherlich nicht mit solch gewählten Worten und mit der Kompetenz wie es ein Braumeister tun würde. Deswegen haben wir uns entschlossen mit Braumeister Tobias Frank von der Gesellschaftsbrauerei Viechtach eine kleine “Erklär-Serie” zu starten.
In regelmäßigen Abständen wird euch Tobi in kurzen und prägnanten Videos die Fachbegriffen erklären nach denen wir am meisten gefragt werden. Wir starten heute mit der ersten Folge, diese trägt den
Titel: Der Braumeister erklärt Grad Plato.

Dem ein- oder anderen von euch mögen auf so manchen Bieretiketten bereits Aufdrucke wie “P11” aufgefallen sein. Dabei handelt es sich nicht etwa um eine Brauereispezifische Angabe, sondern um den Stammwürzegehalt, eben “Grad Plato”. Unter anderem, berechnet sich aus diesem die zu zahlende Biersteuer, die ihr mit jeder getrunkenen Flasche an den Staat abdrücken müsst. Je höher der Stammwürzegehalt, desto höher die Steuer auf das Bier.

Im Video erklärt euch Tobi die Details dazu. Viel Spaß bei “Der Braumeister erklärt Grad Plato”

Prost, euere BavarianBeerDudes.

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram!
Hier geht’s zu unserem Biershop!
Und hier zu unseren anderes Specials!

Schreibe einen Kommentar