Biertests KW 33 / 2020

Biertests KW 33 / 2020

Hier findet ihr unsere Biertests aus Kalenderwoche 33 / 2020. Mit dabei haben diesmal die Brauereien Brew & Union, Hoppebräu mit seinem Weißbier, das TAP01 von Schneider und das Lager von der Brauerei Hohenthanner

Hoppebräu Weissbier

Hoppebräu ist eigentlich für seine innovativen Biere bekannt, aber Markus Hoppe und sein Team können auch „bayrisch“! Was sehen wir? Schöne, feinporige, starke Blume, die Farbe milchig-gelb mit durchgehender Hefetrübung, dazu ist es schön spritzig. Bananig und fruchtig im Geruch.

Der Geschmack ist erfrischend und extrem süffig, (was unserer Meinung nach für ein Weissbier sehr wichtig ist) es entfalten sich hopfig fruchtige Aromen und schöne Noten von reifen Bananen und leichter Hefe! Alles in allem sehr süffig und deshalb eine klare Empfehlung der BavarianBeerDudes!!!

Biersorte: helles Weissbier
Alkoholgehalt: 5,5 % vol.
Brauerei: Hoppebräu, Waakirchen

Sunday Pale Ale von Brewers & Union

Wir haben für euch das „Sunday Pale Ale“ der Brauerei „Brewers & Union“ probiert. Beim Antrunk schmeckt man deutliche Orangen und Zitronen sowie leichte Honig Noten, ein süßer und fruchtiger Einstieg.

Der Körper des Bieres ist leider etwas dünn geraten. Die Kohlensäure ist ebenfalls recht zurückhaltend. Beim Abgang macht sich eine gut ausbalancierte Bitterkeit bemerkbar. Insgesamt ist das Bier an heißen Sommertage aber sehr erfrischend. 

Biersorte: Pale Ale
Alkoholgehalt: 5,5%
Brauerei: Brewers & Union, München

Tannen Hell Lagerbier der Hohenthanner Schlossbrauerei

Das “Tannen Hell Lagerbier” der Schlossbrauerei Hohenthann wurde mit dem European Beer Star in Gold ausgezeichnet. Die Nr. 1 bei einem der härtesten Bierwettbewerbe der Welt zu sein, sagt eigentlich schon alles über die Qualität und den Geschmack aus.

Im Glas zeigt es sich mit einer goldgelben Farbe. Wobei die urige Bügelflasche mit dem Retro Etikett dazu einlädt, es direkt daraus zu genießen. Die Hopfung würden wir als eher zurückhaltend bezeichnen. Beim Antrunk vermischt sich eine leichte Süße mit Zitrus- und Blumennoten, welche durch die Hopfensorten Hallertauer Tradition und Tettnanger zustande kommen. Ein wirklich sehr “rundes” Bier für jeden Tag.  

Biersorte: Lagerbier
Alkoholgehalt: 3,2%
Brauerei: Hohenthanner Schlossbrauerei

Helle Weisse (TAP 01) von Schneider Weisse

Die helle Weisse (TAP 01) von Schneider Weisse kommt leuchtend goldgelb in den Stutzen.

Sie ist etwas dunkler als die meisten anderen hellen Weissbiere, aber dies ist typisch für Schneider!Die Hefe ist sehr schön durchgängig und die Blume nicht ganz so feinporig aber fest und langlebig.

Dank der beiden verwendeten Hopfensorten Hallertauer Tradition und Hallertauer Saphir im Geschmack lebendig frisch, sehr fruchtig und leicht säuerlich. Eine recht lebhafte Kohlensäure, die perfekt zu der leicht säuerlichen, fruchtigen frische passt! Insgesamt ein sehr erfrischendes helles Weissbier und wegen seinem eher milden Körper (für die Brauerei Schneider) sehr süffig.

Biersorte: helles Weissbier
Alkoholgehalt: 4,9 % vol.
Brauerei: Schneider Weisse, Kelheim

Besuch uns auch auf Facebook und Instagram!

Schreibe einen Kommentar